Was ist Depression - Forum

Was ist Depression - Forum

Fragen rund um das Thema Depressionen. Ein offenes Forum für Betroffene, Angehörige und Interessierte.
 
Startseite  Kalender  FAQ  Anmelden  Login  

Austausch | 
 

 Wiederspruch abgelehnt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Vati05



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 28.05.14

BeitragThema: Wiederspruch abgelehnt   Mi 24 Sep 2014 - 16:15

Hallo allerseits

Ich habe jetzt grade heute Post von der Rentenkasse gekriegt.
Bin seit 2.11.2011 Krank habe depressionen .
Habe schon aufendhalt in einer Tagesklink gehabt mehere Psychotherapien hinter mir mit tabletten..und auch Psychiater den ich wechseln musste da er immer bei der sitzung fast eingeschlafen ist..
Jedenfalls meinen die ich könnte mindestens 6 stunden arbeiten.
Ich habe auch 30% behinderung selisches Leiden.

Gruß Claus
Nach oben Nach unten
Vati05



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 28.05.14

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Do 25 Sep 2014 - 10:05

Meine Geschichte begann schon 2006 ich habe ein E-Book da rüber geschrieben es heißt http://www.betrogen-abgezockt.de/ es ist kostenlos . Es sind auch nur 27zig seiten.
Ich war von 2007- 2010 im Ausland da ich es hier in Deutschland nicht mehr ausgehalten habe.
In der Zeit im Ausland habe ich alles noch mal aufgeschrieben was mir passiert ist.

Gruß Claus
Nach oben Nach unten
Benno Blues
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 01.12.13

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Do 25 Sep 2014 - 16:28

Vati05 schrieb:
Hallo allerseits

Ich habe jetzt grade heute Post von der Rentenkasse gekriegt.
Bin seit 2.11.2011 Krank habe depressionen .
Habe schon aufendhalt in einer Tagesklink gehabt mehere Psychotherapien hinter mir mit tabletten..und auch Psychiater den ich wechseln musste da er immer bei der sitzung fast eingeschlafen ist..
Jedenfalls meinen die ich könnte mindestens 6 stunden arbeiten.
Ich habe auch 30% behinderung selisches Leiden.

Gruß Claus

Hallo Claus,
das ist hart. Ich habe bis heute nicht verstanden, worauf es beim Antrag auf Erwerbsminderungsrente ankommt. Die einen bekommen die Rente, die anderen nicht. Die Quote ist etwa 50:50. Ich hatte Glück. Dafür bin ich sehr dankbar. Hast du mal darüber nachgedacht, dir einen Anwalt zu Hilfe zu nehmen? Ich habe gehört, dass man mit dem VdK gut beraten sein soll.
Nach oben Nach unten
http://depressionen-blog-depression.com
Vati05



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 28.05.14

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Sa 27 Sep 2014 - 10:45

Hallo Benno

Ich bin im SoVD und gehe am Montag zur offnen sprechstunde.
Die Klage geht dann von einen Rechtsanwalt vom SoVD die haben ja den durchblick es ist sehr schlimm grade bei mir wir leben nur von Harz4 zwischen durch waren wir rausgeschmissen worden Harz4 keine Krankenversicherung und usw.!
Das schlimme ist meine Therapeutin hat sich nicht mehr seid dem gemeldet 15.7. ich habe mehr mals auf ihren Anrufbeanworter gesprochen....! Keine Anwort.
Im moment sehe ich euch schwarz.

Gruß Claus
Nach oben Nach unten
Vati05



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 28.05.14

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Mo 29 Sep 2014 - 11:19

Hallo

kann mir bitte jemand sagen, ob ich für eine Klage vor dem Sozialgericht wegen der Ablehnung meiner Erwerbsminderungsrente Prozesskostenbeihilfe bekommen kann oder nicht? Im moment sind wir auf hartz 4. Bekommt man einen Beratungsschein vom Amtsgericht für den Anwalt wegen der Klage?
Bitte antwortet zahlreich, danke im voraus.

Gruß Claus
Nach oben Nach unten
Benno Blues
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 01.12.13

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Mo 29 Sep 2014 - 11:25

Hallo Claus, wenn du finanziell nicht in der Lage bist, einen Anwalt zu bezahlen, bekommst du auch Prozesskostenhilfe. Bei Hartz4 dürfte das unstrittig sein. Gerichtskosten fallen vor Sozial- und Verwaltungsgerichten meines Wissens eh nicht an. Einfach mal beim Sozialgericht nachfragen! Liebe Grüße Benno
Nach oben Nach unten
http://depressionen-blog-depression.com
Vati05



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 28.05.14

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   So 30 Nov 2014 - 9:54

Habe gestern abend einen großen fehler gemacht .
Obwohl ich nicht sollte habe ich als vertretung bei der wohnungs übergabe das übergabeprotokoll
unterschrieben meine jetzt noch Frau wollte das nicht sie war auch nicht dabei und ich sah
mich genöhtigt durch die 4 anderen Personen.
Das war jetzt meine 2 Ehe.
bin jetzt erstmal fertig.
Gruß Claus
Nach oben Nach unten
Vati05



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 28.05.14

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   So 1 März 2015 - 15:49

Hallo Leute

Heute mal was gutes habe aus GB. wo ich drei Jahre gearbeitet habe Post vom Rententräger bekommen kriege 9.53 Pound die Woche Erwerbsminderungsrente 3 Jahre lang und hier in Deutschland muss ich vors Sozialgericht....? Die Sagen immer die Kassen sind voll...! Nur meine nicht.
Schönen Sonntag noch.
Gruß Claus
Nach oben Nach unten
Vati05



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 28.05.14

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Mi 4 März 2015 - 16:01

Heute habe ich das erste Geld aus Gb. gekriegt....warum muss man in Deutschland klagen??
Ich versuche seit einiger zeit einen Therapeuten zu finden ist das schwer alle überlastet .! Und ich kann nichts machen geht grade so das ich mit dem Hund gehe.

Gruß Claus
Nach oben Nach unten
Combo

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 19.01.15

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Mi 4 März 2015 - 18:13

weil unser land kaputt ist siehe edathy story
gut das wenigstens mit hund gehen kannst das ist besser als manche therapie
ich sehe die spaziergänge mit meinen hund als therapie an und dabei gehts mir gut
Nach oben Nach unten
Vati05



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 28.05.14

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Fr 27 März 2015 - 16:10

Ich habe tage da kann ich was machen enkaufen drausen holz sägen und dann gibt es tage da geht fast nicht ich kann auch nicht schreiben oder jemannen anrufen ...
Nach oben Nach unten
Vati05



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 28.05.14

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Di 9 Jun 2015 - 16:32

Morgen habe ich meinen 3 termin bei meinen neuen therapeuten ich habe seit einiger zeit Probleme beim Einkaufen kriege Angst vor zuviel Menschen... ob wohl ich seit 4monaten mit meiner Frau in einen Chor bin und auch singe.
Nach oben Nach unten
Blacky

avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 17.09.14
Alter : 48
Ort : Werdohl

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Mi 10 Jun 2015 - 21:00

Hallo Claus,leider hört man von diesen Ängsten immer öfters.
Hoffe das Du ein gutes Gefühl bei Deinem neuen Therapeuten hast.
Das wünsche ich Dir.
Gruß Kai
Nach oben Nach unten
Vati05



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 28.05.14

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Fr 19 Jun 2015 - 11:50

Ich wahr jetzt beim Arzt und habe mir Paroxetin beta 20 mg.verschreiben lassen mal sehen ob die helfen und ich werde in der Kommenden Wochein eine Tagesklink gehen und sie mal ansehen.
Gruß Claus
Nach oben Nach unten
Blacky

avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 17.09.14
Alter : 48
Ort : Werdohl

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Di 23 Jun 2015 - 17:34

Hallo Claus,eine Tagesklinik kann nicht verkehrt sein.
Mann ist abends wenigstens Zuhause.
Gruß Kai
Nach oben Nach unten
Vati05



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 28.05.14

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Do 24 Sep 2015 - 11:55

Hallo Kai ich war schon 2013 in einer Tagesklink da ging es mir gut... aber als ich dann wieder zuhause war da war alles wie vorher mit der zeit. Ich habe mich jetzt wie schon geschrieben in einer anderen Tagesklink angemeldet warte zeit 6 Monate und länger!
Ich musste jetzt wieder einen neuen Prozesskostenbeihilfe antrag stellen. Mit den Tabletten geht es mir etwas besser kann wieder unter Menschen sein.

Gruß Claus
Nach oben Nach unten
Blacky

avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 17.09.14
Alter : 48
Ort : Werdohl

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Do 24 Sep 2015 - 20:01

Hallo Claus,
wenn Du wieder unter Menschen kannst ist ja ein stückchen Lebensqualität
zurück gekommen.
Freud mich für Dich.
Gruß Kai
Nach oben Nach unten
Vati05



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 28.05.14

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Do 15 Okt 2015 - 11:07

Hallo jetzt ist meine Frau zur Reha und es geht hier alles einen weg gehe mit dem Hund Raus auch schnee und Regen.
Meine Stieftochter ( 20 jahre) die sonst nie morgens vor der Schule mit ihren Hund rausgegangen ist geht jetzt mit ihm Raus.! Wir haben 2 Hunde.!
Ich gehe jetzt auch wieder zu meinen Sport es klappt. Die Leute sind da sehr Freundlich.
Gruß Claus
Nach oben Nach unten
Blacky

avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 17.09.14
Alter : 48
Ort : Werdohl

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Do 15 Okt 2015 - 23:57

Super. Weiter so.
Gruß Kai
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Do 22 Okt 2015 - 10:14

Hallo, ich grüße euch!
Ich bin heute auf eure Seite aufmerksam geworden und habe natürlich auch Fragen bzgl. Erwerbsminderungsrente. 
Ich bin seit 2011 wegen Burn Out / Depression krank. 2013 ging es mir schoooon ganz gut und ich machte im Oktober dann, um die Sache abzuschließen, eine Reha-Kur. Mir ging es super im Vergleich zu vorher. Bis auf einen Verkehrsunfall (Auffahrunfall durch einen Bus in meiner Freizeit), der 5 Tage vor Reha-Ende passierte. Ich hatte ein Schleudertrauma und Prellungen im Gesicht davongetragen. Von Tag zu Tag bekam ich immer mehr Schmerzen im Hals und Kopfbereich, welche ich so vorher noch nie hatte. Die Odyssee ging dann nach der Heimkehr erst richtig los. Ich konnte nur noch liegen vor Schmerzen und meine Depression war wieder da, auch irgendwie viel schlimmer und anders. Meine Krankschrift besteht seitdem fort, ich bekomme ALG II.
Jedenfalls stellte ich nun im Oktober 2014 einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente. Sie wurde abgelehnt. Ich ging in den Widerspruch, weil der Gutachter schon mal gar nichts von den Schmerzen wissen wollte, die mich so quälen seit dem Unfall. Ich fand kein ausreichendes Gehör, so der Grundtenor meines Widerspruchs. Der Widerspruch wurde ebenfalls abgelehnt. Ich habe nicht geklagt, weil ich es als äußerst schwierig empfinde, den Beweis für meine Krankheit vor Gericht zu bringen und mein Mut hat mich auch verlassen. Nun hat das Jobcenter auch einen Gutachter beauftragt. Dieser stellte keine Leistungsfähigkeit auf Dauer fest. Die Schmerzen sind immer wieder da und es geht mir sogar auch mal 2 Wochen gut. Ich hätte dann Lust zu arbeiten oder einen langsamen Einstieg ins Arbeitsleben zu wagen. Aber dann kommen auch wieder mehrere Tage, an denen mich die Depression total einholt. Meine Frage ist nun Folgende:
Kann ich mich über das Gutachten des JC hinwegsetzen und langsam ein paar Stunden arbeiten gehen? Das JC forderte mich nun auf, erneut einen Antrag auf EM zustellen, da ja nun ein Gutachten von Ihnen vorliegen würde. Wann kann man denn überhaupt frühestens einen neuen Antrag auf EM stellen? ich weiß aber auch, dass die Entscheidungen des Rententrägers gewichtiger sind als so ein Gutachten vom JC.
Vielleicht könnt ihr mir ja etwas helfen?  
LG

Nach oben Nach unten
Vati05



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 28.05.14

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Mi 28 Okt 2015 - 11:16

Hallo ich habe heute von meinen Anwalt Post gekriegt Beschluß vom Sozialgericht ich kriege Prozesskostenhilfe ohne Ratenzahlung ab Antragstellung. Mal eine Gute Nachricht. Gruß Claus
Nach oben Nach unten
Blacky

avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 17.09.14
Alter : 48
Ort : Werdohl

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Di 10 Nov 2015 - 18:29

Hallo Claus,freud mich für Dich.Alles wird gut.

Hallo Frau Grimm,tut mir leid,ich kann Dir leider nicht helfen.

Gruß an alle.Kai
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Di 10 Nov 2015 - 18:36

Das ist ja mal schade. Dachte hier einuge Antworten finden zu können.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Di 10 Nov 2015 - 18:38

[b]Zumal ja zu dem Thema Depressionen und Eu Rente schon Fragen gest3lkt wurden. Ich dachte auch, dass man in einem forum zeitiger auf Fragen antwortet. Nun gut. Werd mich dann abmelden.
Nach oben Nach unten
Blacky

avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 17.09.14
Alter : 48
Ort : Werdohl

BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   Di 10 Nov 2015 - 18:52

Hallo Frau Grimm,es ist leider sehr ruhig in diesem Forum geworden,war schon mal anders.
Ich habe aber auch festgestellt,das nicht jeder offen über seine Probleme reden kann,viele können noch weniger schreiben.
Mir persönlich hat es geholfen,aber jeder ist anders.
Wünsche Dir alles gute,aber vieleicht kommt mal einer ,der Deine Fragen beantworten kann.Schau doch einfach mal wieder vorbei,würde mich freuen mal wieder von Dir zu hören.
Gruß Kai
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wiederspruch abgelehnt   

Nach oben Nach unten
 
Wiederspruch abgelehnt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Höherstufung der Pflegestufe wurde abgelehnt
» Hallo Ihr Gäste dieser Seite!
» Pflegegeld Österreich
» Opa zu Hause Pflegerin auch, nur für was wird sie bezahlt?
» Wohngeld für Heimbewohner

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Was ist Depression - Forum :: Herzlich Willkommen!-
Gehe zu: